Logo 18 Tagung transp webForstwirtschaft erleben
30. Juni - 03. Juli 2021, Schwarzenborn

  • KWF_Tagung_2020001_web.jpg
  • KWF_Tagung_2020002_web.jpg
  • KWF_Tagung_2020008_web.jpg
  • KWF_Tagung_2020005_web.jpg
  • KWF_Tagung_2020007_web.jpg
  • KWF_Tagung_2020003_web.jpg
  • logo20transp.png
  • KWF_Tagung_2020006_web.jpg
  • KWF_Tagung_2020004_web.jpg
Tags: ,

Klimastabile Wälder durch Saat - mit neuen Verfahren und lohnenden Erntemöglichkeiten

Pressemitteilung 11/2020

Durch Sturm, Borkenkäfer und Trockenheit sind in vielen Wäldern Freiflächen entstanden. Sie zu Bewalden ist für alle Forstbetriebe eine enorme Herausforderung. Neben Pflanzung und Naturverjüngung ist die Saat eine Methode der Wiederbewaldung. Das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) hat für dieses aktuelle Thema das neue Merkblatt „Bestandesbegründung durch Saat“ herausgegeben. Zu allen Baumarten, die für eine Saat in Frage kommen, liefert es umfangreich Fakten über gängige Saatverfahren, Technik, Zeitaufwand, Kosten sowie zahlreiche Hintergrundinformationen. Waldbesitzende, Forstleute, die Unternehmerschaft und alle am Wald Interessierten erhalten mit dem neuen Merkblatt ein aktuelles und umfassendes Praxis-Handbuch zum Thema Saat. Es ist ab sofort erhältlich.

Pressemitteilung 10/2020

Die Mitglieder des Fachausschusses "Arbeitsschutzausrüstung" des Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e. V. (KWF) trafen sich am 25. und 26. August in Groß-Umstadt. Dabei wurden acht neue Gebrauchswertzeichen "KWF-Profi" sowie ein neues Gebrauchswertzeichen "KWF-Standard“ vergeben. Für zwölf Produkte wurde die Anerkennung verlängert, sieben bestanden eine Nachprüfung.

Streletzki: Zentrales Thema für meine Amtsperiode ist die Wiederbewaldung

Pressemitteilung 08/2020

Am 2. Juli übergab der Vorsitzende des Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF), Robert Morigl, planmäßig die Amtsgeschäfte an seinen Nachfolger, Dr. Heinz-Werner Streletzki. Aufgrund der Verschiebung der KWF-Tagung in das kommende Jahr (30. Juni bis 3. Juli 2021) fand die feierliche Amtsübergabe nicht in Schwarzenborn statt, sondern in kleinem Rahmen in Groß-Umstadt.

Tags: , ,

Pressemitteilung 07/2020

Die Mitglieder des Fachausschusses "Geräte & Werkzeuge" des Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e. V. (KWF) kamen am 30. April zur Frühjahrssitzung per Video-Konferenz zusammen. Dabei wurden sechs neue Gebrauchswertzeichen "KWF-Profi" sowie drei neue Gebrauchswertzeichen "KWF-Standard“ vergeben. Für elf Produkte wurde die Anerkennung verlängert.

Seite 1 von 46

Interner Bereich

Aktuell sind 173 Gäste und keine Mitglieder online