Logo 18 Tagung transp webForstwirtschaft erleben
30. Juni - 03. Juli 2021, Schwarzenborn

  • KWF_Tagung_2020003_web.jpg
  • KWF_Tagung_2020008_web.jpg
  • KWF_Tagung_2020005_web.jpg
  • KWF_Tagung_2020007_web.jpg
  • KWF_Tagung_2020006_web.jpg
  • KWF_Tagung_2020001_web.jpg
  • logo20transp.png
  • KWF_Tagung_2020002_web.jpg
  • KWF_Tagung_2020004_web.jpg

Geschäftsführung (m/w/d) des KWF (Bewerbungsfrist 30.09.2020)

Das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) ist eine gemeinsam von Bund und Ländern getragene wissenschaftlich-technische Einrichtung. Das KWF setzt den inhaltlichen Fokus auf sichere Waldarbeit, innovative Forsttechnik und ökologisch verträgliche Verfahren sowie eine hohe Effizienz in der Logistikkette. Das KWF arbeitet auf wissenschaftlicher Basis für die Praxis und kooperiert national und international mit Universitäten und Forschungseinrichtungen, mit Forstbetrieben, Forstunternehmen, Ausbildungsstätten und Partnern aus der Industrie. Das KWF berät Bund und Länder insbesondere bei der Rechtssetzung im Bereich Forsttechnik, Arbeits- und Gesundheitsschutz. Die Geschäftsstelle des KWF hat rd. 40 Beschäftigte; der Verein rd. 2.500 aktive und fördernde Mitglieder.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist in Groß-Umstadt in Vollzeit die Stelle der

Geschäftsführung (m/w/d)

zu besetzen.

Aufgaben

  • Organisation und Leitung der Geschäftsstelle als Vorgesetzte/r der Beschäftigten beim KWF
  • Bearbeitung operativer und strategischer Aufgabenstellungen
  • Personal- und Budgetverantwortung
  • Vertretung und Repräsentation des KWF in der Öffentlichkeit sowie in nationalen und internationalen Fachgremien
  • Unterstützung der Organe des Vereins, insbesondere des Vorstands und des Verwaltungsrats, bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben gem. Satzung

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master) der Forstwissenschaften oder einer fachlich verwandten Studienrichtung;
  • Nachweis der wissenschaftlichen Qualifikation, z.B. durch Promotion;
  • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung;
  • Erwünscht sind Erfahrungen in der öffentlichen Verwaltung bzw. Kenntnisse im Haushalts- und Organisationswesen;
  • Unternehmerisches Denken gepaart mit hoher Sozialkompetenz, Teamfähigkeit und wertschätzendem Führungsverhalten;
  • Hohes Maß an Entscheidungsbereitschaft, Konfliktfähigkeit, Kommunikations- und Verhandlungsgeschick;
  • Strategisch-konzeptionelle Fähigkeiten;
  • Branchennahe nationale und internationale Vernetzung ist erwünscht;
  • Erfahrungen in der Konzeption, Akquise und Durchführung von Projekten sind erwünscht;
  • Verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Englisch, weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil
  • Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland
  • Identifikation mit den Zielen des Vereins

Angebot

Für die Besetzung der Stelle wird ein außertarifliches Entgelt (ATB) nach dem entsprechenden Rundschreiben des Bundesministeriums des Innern angeboten; dieses Entgelt nimmt an allgemeinen Entgeltanpassungen bei Bundesbeamten der Besoldungsgruppe B 1 Bundesbesoldungsordnung teil. Das Arbeitsverhältnis ist zunächst zum Zwecke der Erprobung auf zwei Jahre befristet und wird nach erfolgreichem Ablauf der Probezeit in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis überführt.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Menschen werden im Rahmen der geltenden Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Bernhard Hauck (Tel. 06078 78516) gerne zur Verfügung.

Bewerbungsfrist ist der 30. September 2020

Bei Interesse bitten wir Sie, Ihre aussagefähigen Unterlagen als „Personalsache“ gekennzeichnet per Post an den Vorsitzenden des KWF zu adressieren: Dr. Heinz-Werner Streletzki, c/o KWF, Spremberger Straße 1, 64823 Groß-Umstadt.

Alternativ können Sie Ihre Unterlagen auch per E-Mail an karriere@kwf-online.de (maximale Dateigröße 20 MB) senden. Der erfolgreiche Eingang Ihrer E-Mail wird Ihnen zeitnah bestätigt.

Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsunterlagen nur bei Zusendung eines ausreichend frankierten Umschlags zurückgesandt werden.

(Ausschreibung als PDF zum Download)

 

Interner Bereich

Aktuell sind 165 Gäste und keine Mitglieder online